1180597A

Hotline

Unternehmen

Das Unternehmen wurde 1991 als Labor Bayer + Partner gegründet. 1992 sind
Dipl.-Ing. (FH) Jens Butzer als Geschäftsführer und Dipl.-Ing. (FH) Angela Klemme als Prüfstellenleiterin in das Labor eingetreten. 2004 übernahmen die beiden Ingenieure das Institut als alleinige Gesellschafter. 2006 erfolgte die Umfirmierung der Gesellschaft in B+P Baustoffprüfung Ingenieurgesellschaft mbH.

Ihre Ansprechpartner

Butzer

Dipl.-Ing. (FH) Jens Butzer

Geschäftsführender Gesellschafter

L1210409A

Dipl.-Ing. (FH) Angela Klemme

Geschäftsführerin / Prüfstellenleiterin

Kleinschmidt

Dipl.-Ing. (FH) Ulrich Kleinschmidt

Stellvertretender Prüfstellenleiter

Wir arbeiten nach den Prinzipien: Fachliche Kompetenz, Unabhängigkeit, Zuverlässigkeit, Sorgfalt und Neutralität. Dieses wird von der Obersten Baubehörde im Bayerischen Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr, München, entsprechend unserer Anerkennung nach den RAP Stra 15, vorgegeben und überprüft.

Diese Prinzipien sind Bestandteil unseres Gesellschaftsvertrags und daher für das Institut bindend.

B+P Baustoffprüfung ist Mitglied in den Verbänden: bup, FGSV, VSVI, VMPA, DAI, IHK

Einige Besonderheiten von B+P Baustoffprüfung

Wir sind sowohl eine Prüfstelle für alle Straßenbaustoffe als auch ein Ingenieurbüro.

Wir unterstützen unsere Kunden bei der Planung von Sanierungsmaßnahmen. Wir entnehmen Bohrkerne aus Asphalt, sowie Proben aus den ungebundenen Schichten. Diese werden dann im Labor untersucht. Die Ergebnisse sind die Grundlage für die Ausarbeitung von Sanierungsvorschlägen. Diese umfassen die Dimensionierung, die Auswahl geeigneter Mischgutarten und -Sorten, die Vorgaben für die Mischgut-Zusammensetzung und schließlich die Angaben für die Aufstellung des Leistungsverzeichnisses, z.B. auf der Grundlage der LB StB-By.

Im Auftrag unserer Kunden aus Verwaltung und Ingenieurbüros planen und überwachen wir besondere Bauvorhaben, z.B. den Bau von lärmmindernden Asphaltbelägen oder von Kreisverkehrsplätzen.

Wir analysieren Schäden und erarbeiten Sanierungsvorschläge.

Für unsere Kunden bieten wir gerne Informationen über den aktuellen Stand von Normen, Technischen Vorschriften, Merkblättern, Richtlinien, Forschungsergebnissen und Bauweisen an.